KLEX ~ Raum für Klangexperimente

Liebe Alle,

wir freuen uns, euch einzuladen zu:

KLEX ~ Raum für Klangexperimente
Gemeinsam improvisativ musizieren



Wir schaffen Raum für:
Sang und Klang, Bum Bum Tschak, Juhu & Pssst, Lauschen, Lärm, Mut, Ausprobieren, schief & gerade, Dramaturgie, Geklimper, Dudelei, frohe Gesänge, freshe Beats, Lustiges, Spontanes, Schönes, Gefühlvolles, Inspirierendes, ...

WIE — Mit Stimme, Geräuschen, Tönen und Rhythmus probieren wir uns aus und schauen, was aus der Gruppe heraus entstehen kann. Alle Impulse und Ideen sind willkommen und (ver)formen das Klangbild. Es gibt kein Richtig oder Falsch - wir spielen keine Sinfonie, sondern locker drauf los und mit Spaß am Entdecken. Uns ist wichtig, einander zuzuhören und auch anderen den akustischen Raum geben, die sich vorsichtiger ausprobieren.

WER — Der Kurs ist offen für alle, die einander achtsam begegnen und etwas Gemeinsames gestalten wollen.

WANN — Jeden Montag 18-20 Uhr (Ausnahmen erfahrt ihr per Email)

WO — Uni HH am Grindel, AStA-Gebäude, Kulturkurs-Raum 0026,
Von-Melle-Park 5, 20146 Hamburg



Ihr braucht keinerlei Erfahrung, nur euer Bauchgefühl und etwas Mut :-) Große Trommeln, kleine Geräuschmacher, ein Piano und viele andere Klanggeber haben wir vor Ort. Wenn ihr auch etwas habt, das klingen will, bringt es gerne mit. Viele Instrumente kann man auch selbst erfinden/upcyclen (Töpfe, Dosen, Hölzer, Blech, ...).

Unser Kurs ist kostenlos und ohne Anmeldung. Ihr könnt einfach vorbeikommen und auch gerne andere Interessierte mitbringen. In seltenen Fällen kann es sein, dass der Kurs ausfällt. Wenn ihr Fragen an uns habt oder sicher gehen wollt, ob KLEX stattfindet, schreibt uns einfach eine Email.

E-Mail: klex-hh@posteo.de


Facebook: facebook.com/klexhh



Wir freuen uns auf euch und eure Impulse!

Mit lieben Grüßen,
LELA & JAN von KLEX

 

 

Impressum Datenschutz